Hinweise zum Thema Corona

Liebe Gäste des Campingplatzes Schloss Kirchberg,

mit Ihnen allen freuen wir uns darauf, den Campingplatz am Samstag, 22.05.2021 wieder öffnen zu dürfen, sofern die Inzidenzen weiter unter 100 bleiben. Selbstverständlich haben wir alles dafür getan, dass Sie sich bei uns wohl und sicher fühlen können.

Es ist soweit. Am Samstag, 22. Mai dürfen wir öffnen.

Aktuell dürfen wir nur Gäste aufnehmen, die eine negative Corona-Testbescheinigung vorlegen, welche nicht älter als 24 Stunden ist. Bei längerem Aufenthalt muss alle drei Tage ein aktueller Test vorgelegt werden. Gleichgesetzt werden Menschen, die beide Impfungen oder eine überstandene Infektion nachweisen können, wobei die Genesung oder die 2. Impfung mindestens 14 Tage her sein muss. Diese Voraussetzungen gelten für alle Familienmitglieder ab 6 Jahren.

Wir bitten Sie also dringend, rechtzeitig einen Termin in einem Testzentrum zu vereinbaren und die entsprechenden Nachweise bei der Anreise bereit zu halten.

Andernfalls dürfen wir Sie leider nicht auf den Platz lassen.

Das gilt ab dann auch für alle Dauercamper und Miteigentümer. Egal, ob Sie nur einen Tag bleiben oder länger, Sie müssen sich bei der Anreise unbedingt in der Rezeption anmelden und die entsprechenden Nachweise vorlegen!

Vor Ort gelten natürlich die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Bitte beachten Sie besonders die Maskenpflicht in allen Gebäuden. Das Land schreibt hier medizinische Masken (OP- oder FFP2/KN95-Masken) vor, Alltagsmasken sind nicht ausreichend.

Das Wesen von Campingurlaub besteht ja auch darin, dass sich das Leben hauptsächlich im Freien abspielt. Darum sind wir davon überzeugt, dass Sie sich für eine der sichersten Urlaubsformen entschieden haben und wünschen Ihnen schöne, abwechslungsreiche und erholsame Tage bei uns.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.