Campingplatz-Eigentümer-Gemeinschaft (CEG) Schloss Kirchberg am Bodensee 

Was heißt das? Das Eigentum des Campingplatzes Schloss-Kirchberg wurde 1996 von der M&P Unternehmensberatung GmbH in eine Eigentümergemeinschaft umgewandelt. Hierzu wurde jeder Stellplatz vermessen und mit Grenzpunkten versehen. Dieser so entstandene "Aufteilungsplan" ist zusammen mit der Gemeinschaftsordnung in das entsprechende Grundbuch eingetragen. Sie können Ihren Stellplatz mit einem notariellen Kaufvertrag erwerben, elbstverständlich mit Grundbucheintrag.

Die Gesamtfläche der Ferienanlage beträgt ca. 75.000 m².


Als Miteigentümer haben Sie viele Vorteile: Sie können Ihren Platz selbst nutzten, an Saisoncamper vermieten oder durch die Verwaltung touristisch vermieten lassen.

 

Weitere Informationen gibt es auf der Seite der M&P Unternehmensberatung GmbH.